• Olivia

Entspannter Körper, schöne Haut

Ebenso wie Stress verschiedene Ursachen haben kann, hat auch die Entspannung unendlich viele Facetten. Die Wahrnehmung ist bei jedem Menschen individuell und so müssen wir auch damit umgehen. Manchmal ist dauerhaft anhaltender Stress schon so sehr in unserem Körper manifestiert, dass es nahezu unmöglich ist dem Stress einfach nur mit Ruhe uns Stille entgegen zu wirken. Nicht selten ist es so, das man einfach nicht zur Ruhe kommt. Viele Menschen die dauerhaft unter Stress stehen, haben in Ruhephasen wie im Urlaub oder an Wochenenden an körperliche Beschwerden wie Kopfschmerzen. Der Körper ist mit dem Wechsel von Anspannung zur Entspannung schlichtweg überfordert. Der Blutdruck und der Hormonhaushalt verändern sich und das spürt man regelrecht in jeder Zelle seines Körpers.

Wir können aber unserem Körper beibringen sich wieder zu entspannen. Es kann helfen, dem negativen Stress mit positivem Stress entgegen zu kommen und dadurch erstmal den Kopf frei zu bekommen und dem Körper ein paar Glückshormone zu liefern. Die Ruhe wird sich dann einfacher einstellen. Hierfür eignet sich Sport, am besten Bewegung an der frischen Luft und im Sonnenlicht. Bewegung hilft die Stresshormone ab zu bauen und es werden verschiedene Glückshormone ausgeschüttet. Auch die permanent angespannte Muskulatur wird durch Bewegung wieder weicher. Der Kopf von den stetig kreisenden Gedanken abgelenkt. Das Blut fördert mehr Sauerstoff in die Zellen. Ganz wunderbar eignen sich Yoga, Chi Gong oder Tai Chi. Das sind Uralte Techniken, die durch gezielte Bewegungen und Tiefenatmung den Körper wieder in Einklang bringen.

Ist der Körper und auch die innere Geisteshaltung entspannt, werden vom Körper einige Hautverschönernde Mechanismen in Gang gesetzt. Hormone, Durchblutung und Muskulatur sind im entspannten Zustand ganz anders als unter Stress. Die Regeneration und der hauteigene Schutzmechanismus sind aktiviert, der Teint scheint regelrecht von innen heraus zu strahlen, da durch die bessere Durchblutung Sauerstoff und Feuchtigkeitszirkulation besser funktionieren. Das bedeutet auch, dass die Haut mit Nährstoffen versorgt wird. Zudem bringt ein angespannter Gesichtsausdruck Faltenbildung vor allem an der Stirn und um den Mund mit sich.

Bei der Mesoporation oder einer Behandlung mit Ultraschall nach der Dermabrasion, werden Wirkstoffe durch Impulse tief in die Haut geleitet. Diese Wirkstoffe können im entspannten Zustand der Haut wesentlich besser aufgenommen werden. Die Impulse rufen einen kurzweiligen Entspannungszustand der Haut hervor, damit sie aufnahmebereit ist. Ein zusätzlicher Schönheitseffekt wird dadurch erzielt, dass die Ultraschallwellen den Stoffwechsel anregen und die Regeneration und Neubildung der Haut aktivieren. Die elektrischen Impulse der Mesoporation wirken ähnlich, haben aber zusätzlich noch den Effekt, dass sie die Gesichtsmuskulatur entspannen.



Skin Effect Studio

Olivia Tessmer

Ulmenweg 1

64319 Pfungstadt / Eschollbrücken

 

phone: 0176/ 981 75 444

E Mail: Olivia@skineffect-studio.de